Kontaktlinsen Preisvergleich

Soleko

Der italienische Kontaktlinsenhersteller Soleko ist für seine hochwertigen ebenso wie unterschiedlichen Linsenarten international bekannt. Das erfolgreiche Unternehmen wurde im Jahre 1970 in Pontecorvo gegründet. Die beiden Gründer sind Giuseppe Carnacina und Kawamukai Motokage. Derzeit beschäftigt der Kontaktlinsenspezialist aus Italien rund 50 Mitarbeiter. Etwa die Hälfte der Produkte wird weltweit exportiert. Neben Farblinsen werden auch hochwertige Pflegeprodukte und Intraokularkontaktlinsen hergestellt. Das Besondere an den Farblinsen ist, dass der eigene Typ unterstrichen oder umgestylt wird. 

Queen´s Solitaire
Die weiche hydrophile 3-Monatslinse war früher unter dem namen Queen`s Color bekannt. Der Sehbehelf zeichnet sich durch die farbverändernde Wirkung der Augen aus. Kontaktlinsenträger sind von dem kosmetischen Sehbehelf fasziniert, da sowohl dunkle als auch helle Augen farblich harmonisch verändert werden. Die farbigen Linsen sind in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Die Farben violet und honey führen ebenso zu einer raffinierten Farbverstärkung wie die Farbe light blue. Dank des speziell entwickelten Formgießverfahrens des italienischen Unternehmens kommt es zur Einlagerung der Farbpigmente in der Kontaktlinse. Aufgrund der glatten Oberfläche können sich träger der Queen`s Solitaire auf einen angenehmen Tragekomfort freuen. Um intensive Veränderungen der Augenfarbe hervorzurufen, sollten die Linsen in pearl, aqua und light green eingesetzt werden. Queen`s Solitaire Color Kontaktlinsen überzeugen durch einen ausgezeichneten Tragekomfort, einen perfekten Lichtreflex und sie sind anwenderfreundlich.

Da die farbigen Kontaktlinsen das Blickfeld beeinträchtigen, sollten sie nicht im Straßenverkehr getragen werden. Die komfortable weiche Linse kann Sehfehler ausgleichen, Soleko bietet jedoch auch eine Variante ohne Stärke an.

Queen Color Toric
Für Fehlsichtige, die an einer Hornhautverkrümmung leiden, empfiehlt sich die torische Variante der Queen Color. Die flexiblen Kontaktlinsen sind in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich. Mit diesen farbverändernden 3-Monats-Linsen werden die Augen zum wahren Blickfang. Die Queen Color Toric werden aus dem Material Hema hergestellt. Der Wassergehalt liegt bei 38 Prozent, der Krümmradium beträgt 8,6 mm. Die torischen Farblinsen sind für Fehlsichtige von -6.00 bis +3.00 dpt ideal. Der Durchmesser der Kontaktlinsen beträgt 14 mm. Die torischen Farblinsen überzeugen nicht nur durch das einzigartige Design, sondern auch durch die Anwendungsfreundlichkeit.

Queen´s Fun Kontaktlinsen
Die ausdrucksstarken Motivlinsen des italienischen Kontaktlinsenspezialisten sind ein wahres Highlight. Die weichen Linsen korrigieren zwar keine Sehfehler, jedoch tragen sie zur Akzentuierung von hellen und dunklen Augen bei. Die 3-Monatslinsen werden ebenso gereinigt und aufbewahrt wie konventionelle Linsen. Der Wassergehalt der Queen`s Fun Kontaktlinse beträgt 38 Prozent. Die aus Hema gefertigten Motivkontaktlinsen können drei Monate lang getragen werden.

Soleko Queen Color Toric
Bei einer Hornhautverkrümmung, jedoch keiner Minderung der Sehkraft sind die Soleko Queen Color Toric Kontaktlinsen ideal. Die farbigen Linsen werden aus Hema Polymacon hergestellt. Dank des hochwertigen Materials können sich Kontaktlinsenträger über einen angenehmen Tragekomfort freuen. Die Linsen messen 14,4 mm im Durchmesser und die Basiskurve beträgt 8,6. Der Wassergehalt der torischen Linsen macht 43 Prozent aus. Die Augen werden ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Die Linsen sind in den Farben gelb, grün und blau erhältlich. Ebenso zählen violette, graue und hellblaue Kontaktlinsen zur Produktserie Soleko Queen Color Toric. Die Kontaktlinsen sollten nach einer Tragedauer von drei Monaten durch ein neues Paar ersetzt werden.

Kontaktlinsen von Soleko im Preisvergleich:

  1. Queen Color Toric
  2. Queen Fun
  3. Queen Solitaire (Color)