Kontaktlinsen Vergleich

Was sind torische Linsen?

Was sind torische Linsen?

Torische Kontaktlinsen kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine Hornhautverkrümmung vorliegt. Der Zylinder, welcher in die Kontaktlinse eingearbeitet wurde, gleicht die Hornhautverkrümmung aus. Damit dies auch in vollem Umfang gelingt, müsse diese Linsen einen festen und korrekten Sitz vor dem Auge haben. Wenn Sie torische Kontaktlinsen benötigen, ist es daher elementar wichtig, dass Sie diese von einem Augenoptiker oder von einem Augenarzt korrekt anpassen lassen. Schon kleinste Abweichungen beim Sitz können die Sehleistung deutlich einschränken. Eine Liste mit torischen Kontaktlinsen, die eine Korrektur einer Hornhautverkrümmung ermöglichen, ist hier zu finden.

Autor: Marco Pöhler

Marco Pöhler ist Geschäftsführer und Gründer der Kontaktlinsen-Preisvergleich GmbH. Er hilft den Leute ihre Kontaktlinsen immer zum besten Preis zu bekommen. Er ist Fan von Digital Marketing, Konversionoptimierung und SEO.

Ähnliche Fragen