Kontaktlinsen-
Preisvergleich.de
Vergleich für Miru 1 Month for Astigmatism Kontaktlinsen

Miru 1 Month for Astigmatism

von Menicon» Details zur Miru 1 Month for Astigmatism
ab 26,29 €
bei 5 Händlern
Miru 1 Month for Astigmatism 6er Packung
2
Letzte Änderung: 11. Dezember 2017 - 04:50:30
Bester Gesamtpreis!
LuckyLens

26,29 €

52,58 € Gesamtpreis inkl. Versandkosten
321Linsen

32,99 €

65,98 € Gesamtpreis inkl. Versandkosten» Aktionspreis!
MeineLinse

39,90 €

79,80 € Gesamtpreis inkl. Versandkosten» Aktionspreis!
Volens

44,95 €

89,90 € Gesamtpreis inkl. Versandkosten
Lensbest

47,49 €

94,99 € Gesamtpreis inkl. Versandkosten» Aktionspreis!
Preise und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein. Für die Richtigkeit der Preise oder der Produktangaben und damit der Vergleiche kann keine Garantie übernommen werden da sie sich teilweise täglich ändern. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.
Aktionspreise sind in der Regel nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Miru for Astigmatism – lange Tragedauer gepaart mit optimaler Sehleistung.

die Miru for Astigmatism ist DIE torische Monatslinse mit höchstem Tragekomfort bei Hornhautverkrümmung.

Diese Monatslinsen im 6er Pack von Menicon zeichnen sich durch ihren besonders hohen Tragekomfort aus. Sie sorgen durch die Verwendung innovativer Materialen sowie neuester Technologien für eine optimale Benetzung des Auges und höchste Sauerstoffdurchlässigkeit. Diese Linsen sind die beste Wahl für Menschen mit Astigmatismus.

Was bedeutet torisch (toric)?

Bei einer astigmatischen Verkrümmung der Hornhaut werden die einfallenden Lichtstrahlen nicht in einem Punkt gebündelt. Es entstehen zwei Linien, welche auch als Stäbchen bezeichnet werden. Um dies auszugleichen, sind diese Sehhilfen torisch. Das bedeutet, sie haben in einer definierten Achslage eine abweichende Krümmung, was als Zylinder bezeichnet wird. Es müssen daher zusätzlich zu den Dioptrien, welche die Fehlsichtigkeit ausgleichen, auch noch die Zylinder- und Achsenwerte individuell an den jeweiligen Träger angepasst werden.

Die Vorzüge von Miru für Agistmatismus.

Die allgemeinen Vorteile einer Kontaktlinse sind vielschichtig. Es kommt zu keiner Einschränkung des Sichtfeldes durch eine Brillenfassung und zu keiner Verletzungsgefahr bei sportlichen Aktivitäten. Man fühlt sich ohne Brille vielfach auch attraktiver.

Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit und optimale Feuchtigkeits-Benetzung.

Heizungsluft im Winter oder die Klimaanlage im Sommer bringen eine geringe Luftfeuchtigkeit mit sich. Dadurch trocknet das Auge aus und sorgt besonders beim Träger einer Kontaktlinse für eine Reizung der Hornhaut. Die Arbeit am Computer, Tablet oder Smartphone hat einen ähnlichen Effekt. Durch die Verringerung der Frequenz des Lidschlages wird das Auge weniger mit Tränenflüssigkeit benetzt. Nicht so bei diesen toric-lenses:

Silikon-Hydrogel und die Oberflächen-Beschichtung mit Nanogloss- und MeniSilk-Technologie bringen eine der höchsten Durchlässigkeitsraten für Sauerstoff (161DK/t) mit sich. Zusammen mit dem ausbalancierten Feuchtigkeitsanteil von 40 % wird das Auge angenehm feucht benetzt. Durch ihr spezielles Linsendesign werden Sauerstoff und Feuchtigkeit gleichmäßig über die ganze Auflagefläche verteilt.

Gegen Ablagerungen und Bakterien.

Ablagerungen und Bakterien stellen besonders bei einer weichen Kontaktlinse eine Gefahr dar. Menicon hat eine einzigartige Oberflächentechnologie entwickelt, um ein sicheres und sauberes Tragegefühl zu gewährleisten. Die Oberfläche ist so glatt, dass die Ablagerung von Proteinen und Lipiden gehemmt wird. Im Vergleich mit anderen Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen zeigt das Produkt Miru die geringste Bakterien-Adhäsion.

Natürliches Tragegefühl.

Erst seit 1999 ist es möglich, weiche Kontaktlinsen mit einer hohen Sauerstoffdurchlässigkeit herzustellen. Wollte man eine „atmende“ Linse, so musste man bis dahin auf formstabile (harte) RGP-Linsen zurückgreifen, mit all ihren Nachteilen. Silikon-Hydrogel Linsen wie Miru 1 month sind auch hier auf dem neuesten Stand der Technik.

Die technologische Entwicklung der hohen Sauerstoffdurchlässigkeit und Eigenfeuchtigkeit der Linsen verhindert frühzeitiges Austrocknen. Miru for Astigmatim Monatslinsen können daher mit einer besonders langen Tragedauer aufwarten. Sie können mitunter bis zu sieben Tage ununterbrochen getragen werden und bieten Ihnen damit ein unbeschwertes Lebensgefühl. Befragen Sie diesbezüglich jedoch zuvor Ihren Augenarzt oder Optiker, ob das verlängerte Tragen für ihre Augen geeignet ist.

Das weiche Silikon-Hydrogel dieser Kunststofflinsen legt sich optimal an Ihr Auge an. Die dünnen Ränder verhindern das störende Gefühl, einen Fremdkörper im Auge zu haben und das bei Tag und bei Nacht.

Komfortables Handling.

Dieses Produkt ist nicht in Blister verpackt, sondern in Flat Pack Streifen. Sie sind einfach zu handhaben und mit wenig Kraftaufwand zu öffnen. Das Einsetzen wird durch das praktische „Handling Tint“ besonders erleichtert. Das ist eine leichte, bläuliche Tönung in der Mitte der Sehhilfe. Die natürliche Farbe des Auges bleibt unverfälscht, die Linse ist jedoch nicht unsichtbar und daher leicht wahrzunehmen. Ihre Monatslinse im 6er Pack bringt Ihnen einen unvergleichlichen Tragekomfort für ein halbes Jahr.

Anpassung beim Fachmann.

Bevor Sie sich erstmals dafür entscheiden, eine Miru für Astigmatismus Monatslinse zu tragen, sollten Sie einen Experten für Kontaktlinsen aufsuchen. Ihr Augenarzt oder Optiker wird in einem Beratungsgespräch die Parameter für die Auswahl der richtigen Sehhilfe für Sie festlegen. Die Dioptrien zur Korrektur Ihrer Sehschärfe sowie Zylinder- und Achsenwert zum Ausgleich der Hornhautverkrümmung müssen exakt an Sie angepasst werden.

Die Miru toric steht mit einem Dioptrienwert von 0 bis -6 bzw. 0 bis - 10 zur Auswahl. Achsenwerte bis 180 Grad in unterschiedlichen Abstufungen und drei Zylinder-Parameter: - 0,75, - 1,25 und - 1,75 stehen zur Astigmatismus-Korrektur zur Verfügung. Die Basiskurve (BC-Wert) gibt die Krümmung an und liegt bei 8,6 mm bei einem Durchmesser der Linse von 14 mm.

Kontaktlinsen-Daten
NameMiru 1 Month for Astigmatism
Alternative Bezeichnungen Miru 1 month Menicon for Astigmatism
Miru 1Month for Astigmatism
HerstellerMenicon
TypMonatslinsen
Packungsgrößen 6 Stück
Radius 8.6 mm
Durchmesser 14.0 mm
UV-Filter
Torisch
Multifokal
Farbige Kontaktlinse
Motivlinse
MaterialAsmofilcon A
Wassergehalt40 %
Sauerstoffdl.161.0 Dk/t

Gesamtwertung für Miru 1 Month for Astigmatism

Deine Meinung:

Name muss ausgefüllt werden
email ungültig