Kontaktlinsen Preisvergleich Logo
Täglich aktualisierte Preise
Sonderpreise bei Händlern
Seit 2004
Kontaktlinsen PreisvergleichGlossarSilikon-Hydrogel

Silikon-Hydrogel - Kontaktlinsenmaterial

Silikon-Hydrogel ist eine Verbindung von Silikon und Wasser. Die Herstellung einer solchen Verbindung ist erstmals in den 90er Jahren gelungen. Inzwischen ist das Silikon-Hydrogel auch bei den Kontaktlinsen angekommen. Es sorgt für eine sehr gute Sauerstoffdurchlässigkeit und wirkt sich so positiv auf die Augengesundheit aus. Eine Kontaktlinse mit Silikon-Hydrogel ist etwa fünf Mal so sauerstoffdurchlässig wie eine herkömmliche Kontaktlinse. Und dies bei einem Wassergehalt von lediglich 30%. Durch diese hervorragende Sauerstoffdurchlässigkeit lassen sich die Tragezeiten verlängern. Bis zu vierzehn Stunden und mehr sind bei Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen möglich. Besonders Kontaktlinsenträger mit trockenen Augen profitieren vom Silikon-Hydrogel. Doch die gute Sauerstoffdurchlässigkeit hat auch seine Nachteile. Die Linsen sind etwas fester, sodass sich die Eingewöhnungszeit etwas verlängern kann. Sollten sie noch überlegen, ob Sie Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen wollen, sollten Sie folgende Aspekte in Ihre Überlegungen einbeziehen: tragen zu einer guten Augengesundheit bei haben eine sehr glatte Oberfläche sorgen für eine gute Benetzung der Hornhaut unterstützen den Stoffwechsel am Auge beugen Oedemen an der Hornhaut vor

zurück zum Glossar