Kontaktlinsen Preisvergleich

Brille

Brille

Die Brille gilt in unseren Breitengraden als die beliebteste Sehhilfe. Rund 40 Millionen Deutsche sind auf sie angewiesen. Viele von ihnen tragen alternativ auch Kontaktlinsen. Ob nun dauerhaft oder nur hin und wieder ist immer als individuelle Entscheidung zu sehen. Wichtig ist aber, dass jeder Linsenträger auch eine Brille als Ersatz benötigt.

Eine Brille besteht immer aus einem Gestell, in welches zwei Gläser eingearbeitet wurden. Die Gläser werden in der Regel zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit genutzt. Zudem gibt es Lichtschutzbrillen und anderweitige Schutzbrillen wie Arbeitsschutzbrillen, die die Augen beispielsweise vor intensiver Sonneneinstrahlung oder vor Schmutz schützen. Die Gläser einer Brille können aus Mineralglas, Kunststoff oder Polycarbonat gefertigt sein. Auch das Gestell der Brillen kann aus ganz verschiedenen Materialien bestehen, die entweder einzeln oder auch in Kombination in Erscheinung treten. Zu den beliebtesten Materialien zählen Kunststoff, Aluminium, Titan oder auch Horn und unterschiedliche Metalllegierungen. Zudem können Gestelle ganz unterschiedliche Formen aufweisen. So gibt es Tragrandfassungen, Vollrandfassungen, randlose Fassungen und Rimfassungen.

Die Größe und die Form der Brillenfassung richtet sich immer nach den Gesichtszügen des Trägers sowie nach dem Einsatzgebiet der Brille. Während eine reine Fernbrille oder eine Mehrstärkenbrille nach einem relativ großen Brillenrahmen verlangen, kommt eine herkömmliche Lesebrille auch mit einem halben oder sehr kleinen Rahmen aus.