Kontaktlinsen Preisvergleich

Peroxidsysteme - Reinigung von Kontaktlinsen

Peroxidsysteme sind Lösungen und Flüssigkeiten zur Reinigung von Kontaktlinsen. Als Grundlage bei diesen Reinigern wird Wasserstoffperoxid genutzt. Es reinigt sehr gründlich und hinterlässt hygienisch saubere Kontaktlinsen. Da Peroxidsysteme generell ohne Konservierungsstoffe arbeiten, sind sie sehr verträglich und eignen sich hervorragend für all jene Menschen, die empfindliche Augen haben oder unter Allergien leiden.

Die Wirkung von Peroxidsystemen ist recht einfach. Bei der Nutzung der Lösung kommt es zu einer chemischen Reaktion, die mit Hilfe von einem Metallblättchen aus Platin (Katalysator) oder von Metallsalzen ausgelöst wird. Durch die chemische Reaktion entsteht Sauerstoff und Wasser. Zudem wird viel Energie freigesetzt, die während des Reinigungsprozesses alle Bakterien, Keime und Fette wie auch Proteine von den Kontaktlinsen entfernt.

Jedoch sind Peroxidsysteme keine schnellen Reiniger. Sie bedürfen ausreichend Zeit für die Reinigung. Gibt man ihnen diese Zeit nicht und setzt die Linsen vor dem Abschluss der Reinigung auf das Auge, dann wird dies sehr unangenehm werden. Der Reiniger sollte deshalb im besten Falle über Nacht angewandt werden. Auch muss der Katalysator regelmäßig ausgetauscht werden, damit die Umwandlung vom Reiniger in die Aufbewahrungslösung stattfinden kann.

Zudem eignet er sich durch seine intensive Reinigung am besten für Jahreslinsen. Bevor Sie die Kontaktlinsen nach der Reinigung auf das Auge setzen, sollten Sie diese immer noch einmal mit Kochsalzlösung abspülen.