Kontaktlinsen Preisvergleich

Was ist ein Proteinentferner?

Ein Proteinentferner dient der intensiven Reinigung von Kontaktlinsen und wird in Tablettenform angeboten. Eine solche Tablette wird vor allen Dingen bei Jahreslinsen einmal pro Woche der Reinigungslösung hinzugefügt, um alle Proteine und andere hartnäckige Ablagerungen zuverlässig entfernen zu können. Sollten Sie mit einem Peroxidsystem arbeiten, können Sie die Proteinentferner auch in einer Kochsalzlösung zum Einsatz bringen.

Proteine sind in der Tränenflüssigkeit vorhanden und lagern sich sehr gerne auf der Oberfläche der Kontaktlinsen ab. Durch die Ablagerungen sind die Kontaktlinsen aber anfälliger für Keime, was zu Reizungen der Augen führen kann. Außerdem leidet das Sehergebnis unter den Ablagerungen, sodass Sie mit den Kontaktlinsen nicht mehr klar sehen können.

Wie viele Proteine in der Tränenflüssigkeit sind, hängt von mehreren Faktoren ab. So neigt der eine mehr und der andere weniger zur Bildung von Proteinen. Doch auch die Einnahme von Medikamenten kann die Bildung der Proteine beschleunigen. Sollten Sie zu sehr starken Ablagerungen neigen, dann sprechen Sie bitte mit Ihrem Kontaktlinsen-Anpasser und lassen Sie sich bezüglich der richtigen Pflegemittel sowie der richtigen Kontaktlinsen beraten.