Kontaktlinsen Preisvergleich

Können Kontaktlinsen beim Sport getragen werden?

Generell kann diese Frage mit „Ja“ beantwortet werden. Die meisten Sportarten lassen sich nämlich besser ausüben, wenn man Kontaktlinsen statt Brille trägt. Jedoch gibt es einiges zu beachten. So sollten Sie immer dann, wenn die Augen und somit auch die Kontaktlinsen mit Wasser in Berührung kommen könnten, eine Schutzbrille tragen. Dies passiert meist dann, wenn Sie schwimmen oder andere Wassersportarten ausüben.

Fahren Sie hingegen leidenschaftlich Rad oder üben Sie einen Sport aus, in dem es auch einmal staubig oder schmutzig werden kann, dann sollten Sie auch hier auf eine entsprechende Schutzbrille gesetzt werden. Sie schützt nicht nur die Linsen vor Verschmutzung, sondern auch Ihre Augen vor unnötigen Reizungen und Verunreinigungen.

Tipp: Möchten Sie Ihre Kontaktlinsen ausschließlich zum Sport tragen, dann entscheiden Sie sich für Tageslinsen. Diese können Sie nach dem Sport sofort entsorgen und müssen sie weder reinigen, noch aufbewahren. Zudem haben Sie immer ein frisches Paar Kontaktlinsen am Start, was ein sehr angenehmes Tragegefühl verspricht.