Kontaktlinsen Preisvergleich

Was müssen Kontaktlinsen-Neulinge in der Anfangszeit beachten und bedenken?

Weiche Kontaktlinsen schwimmen auf der Hornhaut und haben daher einen recht engen Kontakt mit dem Auge. Dies hat besonders in der Anfangszeit zur Folge, dass sich die Kontaktlinsen wie ein kleiner Fremdkörper auf dem Auge anfühlen können. Noch intensiver kann dieses Gefühl ausfallen, wenn Sie sich für harte (formstabile) Kontaktlinsen entschieden haben. Diese Linsen haben zwar nur mit dem Kontaktlinsenrand einen direkten Schnittpunkt mit dem Auge. Durch ihre feste Substanz merkt man sie aber deutlicher auf dem Auge, was zu Beginn etwas unangenehm sein kann.

Trotz alledem sollten Sie nicht verzweifeln und den Linsen eine Chance geben. Denn wenn diese gut angepasst wurden, lässt das Fremdkörpergefühl recht schnell nach und Sie profitieren von den guten Eigenschaften der Kontaktlinsen.

Bedenken Sie bitte immer, dass Sie die ersten Kontaktlinsen immer anpassen lassen müssen und das Sie diese nicht einfach im Internet bestellen können. Jede Nachbestellung kann dann aber bequem über das Internet erfolgen. Zu den Kontaktlinsen benötigen Sie auch immer eine passende Aufbewahrungsmöglichkeit und einen entsprechenden Reiniger. Lediglich bei Tageslinsen können Sie darauf verzichten, da diese nach dem Tragen sofort entsorgt werden und keine Reinigung und Aufbewahrung nötig ist.