Kontaktlinsen Preisvergleich
Zuletzt angesehen

Proclear Multifocal XR Kontaktlinsen

Deine Meinung:

1 Meinungen für Proclear Multifocal XR

Durchschnittliche Bewertung: 5.0
Super Preise
Am von
Hier kann bares Geld sparen...
(5)

Proclear Multifocal XR - biokompatible Linsen für Presbyopie

Die Proclear Multifocal XR von Cooper Vision sind multifokale Kontaktlinsen für den monatlichen Wechsel. Sie sind insbesondere bei Alterssichtigkeit eine gute Alternative zur Gleitsichtbrille. Neben dem hohen Sphären-Spektrum (+20 dpt bis -20 dpt) bestechen diese Kontaktlinsen aus Omafilcon A durch Ihre angenehmen Trageeigenschaften. Die multifokale Proclear Multifocal XR wird besonders für Menschen empfohlen, die unter trockenen Augen leiden. Denn diese Kontaktlinsen weisen eine gute Wasserbindung auf.

Dpt-Werte für das D-Profil und N-Profil

Multifokale Kontaktlinsen wie die Proclear Multifocal XR haben die gleiche Funktion wie Gleitsichtbrillen. Sie erlauben eine scharfe Sicht in die Ferne und in die Nähe. Diese Kontaktlinsen bieten sich an, wenn neben einer schon vorhandenen Fehlsichtigkeit die Alterssichtigkeit eintritt. Dabei wartet die Proclear Multifocal XR mit einem außerordentlich umfangreichen Sphärenbereich auf: Fehlsichtigkeiten können im Spektrum von +20 dpt bis -20 dpt korrigiert werden. Dazu kommen sehr starke Additionen: von +1 dpt bis +4 dpt, jeweils in Schritten von 0.5 dpt. Bitte beachten Sie, dass bei den Proclear Multifocal XR zwei Profile bestehen: das D-Profil für das dominante Auge und das N-Profil für das nicht-dominante Auge. Diese Anpassung muss auf jeden Fall von einem Augenoptiker oder Augenarzt vorgenommen werden.

Biokompatibles Material

Die multifokale Linse Proclear Multifocal XR aus dem Material Omafilcon A hat einen Wassergehalt von 59 Prozent, sie misst 14.4 mm im Durchmesser und ist mit einer einheitlichen Basiskurve von 8.7 mm erhältlich. Das Herausnehmen und Einsetzen der Proclear Multifocal XR wird durch eine leicht bläuliche Einfärbung erleichtert (Handling Tint). Die Tragezeit der Proclear Multifocal XR beträgt einen Monat. Das Material Omafilcon A ist biokompatibel; die Linse wird vom Auge deshalb nicht als Fremdkörper wahrgenommen. Die multifokale Linse hat deshalb eine besonders hohe Spontanverträglichkeit. Auch Menschen mit einer Hornhautverkrümmung können von den Vorteilen der Proclear-Linsen profitieren: Für sie gibt es die Proclear Toric XR.

Proclear oder Biofinity?

Wer mit den Produkten von CooperVision zufrieden ist, kann neben den Proclear Multifocal XR Monatslinsen natürlich auch die Kontaktlinsen aus der Reihe Biofinity ausprobieren. Aus der Produktreihe Biofinity, die für höchste Ansprüche steht, gibt es auch die Biofinity Multifocal - ebenfalls für Menschen mit Presbyopie (Alterssichtigkeit) geeignet. Die Biofinity Monatslinsen aus Comfilcon A haben beispielsweise eine Sauerstoffdurchlässigkeit von 128 Dk/t (im Vergleich zu 28 Dk/t bei den Proclear Multifocal XR aus Omafilcon A). Auch die Biofinity Kontaktlinsen gibt es in einer Toric-Version. Toric-Linsen sind zum Ausgleich von Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) geeignet. Mit den Linsen aus der Proclear-Reihe treffen Sie auf jeden Fall eine Entscheidung für gute Qualität.

Die Preisinformationen werden überwacht und gepflegt von

*) Preise und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein.

Für die Richtigkeit der Preise oder der Produktangaben und damit der Vergleiche kann keine Garantie übernommen werden da sie sich teilweise täglich ändern. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.