Kontaktlinsen Preisvergleich
Zuletzt angesehen

Biofinity Multifocal 6er Kontaktlinsen

Deine Meinung:

2 Meinungen für Biofinity Multifocal 6er

Durchschnittliche Bewertung: 5.0
Super !
Am von
Ich hab bis jetzt immer zu teuer gekauft, jetzt weiß ich es besser !
(5)
DANKEE
Am von
Schon viel Geld gespart durch diese Seite!
(5)

Biofinity Multifocal 6er – perfekt sehen nah und fern

Die Biofinity Multifocal 6er vom weltweit bekannten Kontaktlinsen-Hersteller Cooper Vision macht perfektes Sehen für nah und fern möglich. Die Gleitsichtlinse mit definierten Korrekturzonen ist die erste multifokale Monatslinse aus dem atmungsaktiven und bewährten Material Silikon-Hydrogel. Sie macht die Vorteile dieses hoch sauerstoffdurchlässigen Materials auch für Kontaktlinsenträger mit Presbyopie (Alterssichtigkeit) verfügbar.

Monatslinsen für die doppelte Korrektur

Wer unter Kurzsichtigkeit leidet und sich an die Vorteile von Kontaktlinsen gewöhnt hat, möchte darauf auch beim Auftreten der normalen, altersbedingten Weitsichtigkeit nicht verzichten. Kann man aber als gewohnter Kontaktlinsenträger auf die Lesebrille verzichten? Die Antwort ist ja. Zum Beispiel mit der Biofinity Multifocal 6er, die speziell für diese Zielgruppe entwickelt wurde. Das Prinzip der Biofinity Multifocal: Zwei Stärken werden in einer Kontaktlinse vereinigt – wie bei einer Gleitsichtbrille.

Zwei Stärken für nah und fern

Der Träger der Linse bestimmt bei der Biofinity Multifocal – im Gegensatz zur Gleitsichtbrille – nicht durch seine Kopfhaltung, welche Sehkorrektur gerade benötigt wird. Diese Entscheidung übernimmt das Gehirn – während beide Stärken ständig verfügbar sind. Der Optiker wählt aus, welches Auge eine Linse im D-Profil bekommt (für die Fernsicht). Das andere Auge erhält eine Linse im N-Profil (Nahsicht). Man hat sich schnell daran gewöhnt, und das Nah- und Distanzsehen erfolgt nach kurzer Zeit wie von selbst.

Verträglichkeit durch Verzicht auf Zusatzstoffe

Die Cooper Vision Kontaktlinsen aus der Reihe Biofinity zeichnen sich durch einen Verzicht auf Zusatzstoffe aus. Und so hat der bekannte Kontaktlinsen-Hersteller auch bei der Biofinity Multifocal 6er keine Additiv-Schichten, Benetzungsmittel oder Feuchtigkeitsspender verwendet. Das wirkt sich besonders positiv auf die Verträglichkeit dieser Monatslinsen aus. Weniger ist manchmal mehr. Dies gilt für die Biofinity Multifocal besonders deshalb, weil die anderen Eigenschaften dieser Linse so überzeugend sind. Schon oft haben sich Zusatzstoffe als Faktoren herausgestellt, die eine Reizung der Augen begünstigen. Gerade für Menschen mit sensiblen Augen sind Biofinity Kontaktlinsen vorteilhaft. Dazu erleichtert ein im leichten Blau gehaltenes Handling-Tint die Handhabung der Linsen.

Multifokallinsen anpassen lassen

Die Verknüpfung der Sehbereiche Fernsicht und Nahsicht wird bei Kontaktlinsen durch verschiedene Prinzipien verwirklicht. Bei der Biofinity Multifocal 6er hat sich der Hersteller Cooper Vision für die innovative "Balanced Progressive Technology" entscheiden. Diese Aquaform-Technologie ist ganz besonders für empfindliche Augen geeignet. Gerade für Multifokallinsen gilt, dass diese am besten vom Augenarzt oder Optiker angepasst werden. Nur so werden gutes Sehen und angenehmer Tragekomfort gewährleistet. Sind die multifokalen Linsen einmal angepasst und die individuellen Werte bekannt, können die Möglichkeiten des Preisvergleichs im Internet ausgenutzt werden. Damit kann man auch bei Kontaktlinsen Geld sparen – ohne irgendwelche Abstriche an der Qualität.

Die wichtigsten Daten

Die Biofinity Multifocal in der praktischen 6er Box ist die ideale Kontaktlinsen-Lösung für eine Korrektur der Alterssichtigkeit. Sehschwächen im Bereich von +6.0 dpt (Weitsichtigkeit) bis -8.0 dpt (Kurzsichtigkeit) können mit dieser Linse korrigiert werden. Somit werden auch hohe Dioptrien-Werte erfasst. Das Material: Comfilcon A. Der Durchmesser einer Linse beträgt 14.4 mm. Der Wassergehalt liegt bei 48 Prozent, der Wert für die Sauerstoffdurchlässigkeit liegt bei 128 Dk/t. "Multifokal" bedeutet, dass mit diesen Linsen von CooperVision gleichzeitig zwei Sehschwächen ausgeglichen werden: Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit. Die Nah-Addition ist für Dioptrien-Werte von 1.0 bis 2.5 in 0.5-dpt-Schritten möglich.

Weich und extrem sauerstoffdurchlässig

Die Biofinity Multifocal besteht aus Comfilcon A Silikon-Hydrogel. Dadurch ist diese Linse sehr sauerstoffdurchlässig. Sie weist gegenüber anderen Multifokallinsen eine relativ hohe Flexibilität auf. Dadurch kann sich diese Kontaktlinse noch besser an die Hornhautoberfläche anpassen. Sie verursacht kaum ein Fremdkörpergefühl beim Träger. Als Träger dieser Linse spürt man diese kaum. Hohe Spontanverträglichkeit und ein optimaler Tragekomfort werden durch einen hohen Wassergehalt (48 Prozent) bei einer Sauerstoffdurchlässigkeit von 128 Dk/t gewährleistet. Die Monatslinse Biofinity Multifocal wird in einer 6-Stk.-Packung ausgegeben, sodass für den Träger drei Monate glasklares Sehen nah und fern garantiert ist.

Die Preisinformationen werden überwacht und gepflegt von

*) Preise und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein.

Für die Richtigkeit der Preise oder der Produktangaben und damit der Vergleiche kann keine Garantie übernommen werden da sie sich teilweise täglich ändern. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.