Kontaktlinsen Preisvergleich
Zuletzt angesehen

Ultra Wave Kontaktlinsen

Deine Meinung:

1 Meinungen für Ultra Wave

Durchschnittliche Bewertung: 5.0
Gute Linse
Am von
Sehr angenehm zu tragen.
(5)

Ultra Wave – Monatslinsen für scharfes Sehen

Die Ultra Wave besticht durch ihr biokompatibles Material, ein asphärisches Design und eine gute Benetzungsfähigkeit. Eine Monatslinse, die sehr spontanverträglich ist – und eine gute Sicht auch bei einbrechender Dunkelheit garantiert.

Das besondere Vorderflächendesign

UltraWave – diese Kontaktlinsen von Ultravision sind nicht zuletzt aufgrund ihrer guten Eigenschaften bei schlechten Lichtverhältnissen beliebt. Was die UltraWave ganz besonders auszeichnet, ist das multi-asphärische Vorderflächendesign. Dieses Kontaktlinsen-Design bewirkt ein besonders kontrastreiches Sehen mit besserer Tiefenschärfe. Blendeffekte werden durch das Design der Monatslinsen weitgehend ausgeschaltet. Zusätzlich verfügt die Ultra Wave von Ultravision über einen eingebauten UV-Schutz. Empfindliche Augen werden durch diese Eigenschaft der Linsen zusätzlich geschützt. Die Ultra Wave ist deshalb eine gute Alternative für alle, die sonst Probleme mit Kontaktlinsen haben.

Monatslinsen, die man nicht spürt

Sphärische Fehlsichtigkeiten können mit der Ultra Wave im Bereich zwischen +6 und -12 Dioptrien ausgeglichen werden. Schon beim ersten Probetragen werden Sie diese Linsen wahrscheinlich überhaupt nicht in den Augen spüren. Denn die Ultra Wave ist eine Monatslinse mit hoher Spontanverträglichkeit. Die Linsenoberfläche wird kontinuierlich mit Feuchtigkeit benetzt. Als Monatslinsen zeichnen sich die UltraWave durch eine lange Tragedauer aus. Bei korrekter Pflege sind die Eigenschaften auch nach einem Monat so gut wie am ersten Tag.

Auch als Toric-Monatslinse erhältlich

Auch Menschen mit Hornhautverkrümmung müssen auf die Vorteile der Ultra Wave nicht verzichten, denn es gibt die UltraWave Toric. Die Toric-Version der Ultra Wave wartet mit denselben Material-Eigenschaften auf, die für den hohen Tragekomfort sorgen. Die UltraWave Toric hat einen identischen Wassergehalt von 57 Prozent und eine Sauerstoffdurchlässigkeit von 22 Dk/t – wodurch die UltraWave Toric ebenfalls zu einer Monatslinse mit langer Tragedauer wird. Bei der UltraWave Toric kommen die Zylinderwerte -1.0 und -1.75 Dioptrien zu den sphärischen Dioptrien-Werten hinzu. Außerdem werden bei der Toric-Version der UltraWave Achswerte in Grad benötigt, um die Hornhautverkrümmung auszugleichen.

Natürliches und scharfes Sehen

Viele Kontaktlinsen haben höhere Werte für die Sauerstoffdurchlässigkeit, doch die UltraWave Linsen gleichen dies durch das biokompatible Material der Monatslinse und die hervorragenden Benetzungseigenschaften aus. Wer mit Kontaktlinsen vor allem scharf sehen will – zum Beispiel bei Dämmerung – sollte die Ultra Wave Kontaktlinsen von Ultravision ausprobieren. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, für die erste Anpassung einen Augenarzt oder Optiker aufzusuchen, der auch die Verträglichkeit der Linsen fachgerecht prüft – damit das Tragen der UltraWave Linsen von Anfang an zu einem ungetrübten Vergnügen wird.

Die Preisinformationen werden überwacht und gepflegt von

*) Preise und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein.

Für die Richtigkeit der Preise oder der Produktangaben und damit der Vergleiche kann keine Garantie übernommen werden da sie sich teilweise täglich ändern. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.